Gin mit Kräutern und Birne

Drink doch ene met,
stell dich nit esu ann,
du stehs he die janze Zick erüm.

Zum ersten Geburtstag von Colors of Food hat mich der liebe Lars gebeten, einen kleinen Beitrag für seinen Blog zu gestalten.
Wer Lars‘ Blog kennt, weiß, dass dort beim Masterchef-Finalisten auf einem exzellenten Niveau gekocht wird und Speis und Trank entsprechend präsentiert werden.

Ein Feuerwerk musste also her!
Und so kam mir die Idee für einen wunderbaren Longdrink mit Gin, Birne und Kräuterlimonade.

Ein herber, frischer, leicht süßlicher Drink, der sich ganz hervorragend auch als Aperitif vor einem leckeren Dinner oder als Begleiter auf einer feucht fröhlichen Party funktioniert.

Probiert es einfach mal aus. Ihr werdet bestimmt nicht enttäuscht sein.

Hier geht’s zum Rezept.

Und ich verabschiede mich nun mit den weisen Worten: Prost und lasst es euch schmecken.