Erdbeereistee-Sorbet

Bei 36 Grad (und es geht noch heißer) hilft nur noch
Ice Ice Baby
Strawberry Ice Ice Baby

Man nehme (für mehr als 4 Personen):

Sorbet
250 ml Wasser
8-10 Teebeutel schwarzer Tee
350 g Erdbeeren (TK)
5 EL Zucker
1 Zitrone
½ TL Xanthan

frische Erdbeeren

1. Mir ist heiß! Das Wasser strömt aus jeder Pore meines Körpers. Daher keine Zeit verplempern und schnell zur Sache: Wasser (aus der Leitung, nicht aus dem Körper) mit Zucker aufkochen. Herd aus, Teebeutel rein → 10 Minuten ziehen. Beutel raus, Erdbeeren dazu. Einmal aufkochen, runter vom Feuer. Zitrone auspressen, Saft zum Eistee, Xanthan ebenfalls. Mit dem Zauberstab alles schreddern. Masse durch ein feines Sieb kippen und abkühlen lassen.

2. Erkaltete Eismasse rein in die Maschine und alles ca. 47-63 Minuten brummen und rühren lassen – ach wie rührend.

3. Rauf auf den Teller: Erdbeeren aufschneiden, dekorativ auf dem Teller platzieren und ne Kugel Sorbet drauf. Endlich Abkühlung!