Chefs Unplugged in Köln

cc2Gut – Gut – Gut…

10. Oktober 2016 – Köln

Das war eine wirklich tolle Einladung: Chefs Unplugged im Centre Port Culinaire in Köln.

Daniela Heykes von Room426.Relations – Netzwerk für Esskultur und Medien hat gerufen und ich bin gefolgt. Aber nicht nur ich sondern auch andere Blogger-KollegenInnen und die Creme de la Creme der Kölner Gastroszene.

Im Mittelpunkt des Nachmittags stand großartiges Seafood aus Norwegen: Fjordforelle, Muscheln, Königskrabbe… Norge – Fisch aus Norwegen hat gezeigt, was die skandinavischen Gewässer so hergeben. Die Produkte wurden wundervoll umgesetzt und präsentiert von Sonja Baumann und Erik Scheffler vom Restaurant Gut Lärchenhof. So toll das Ganze!
Abgerundet wurde das Event durch die Unterstützung vom Frischeparadies Hürth und durch die Weine vom Winzerhof Stahl. Was will man mehr?!? Nichts. So ein Tag macht einfach glücklich. Aber seht selbst

Malte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Pingbacks & Trackbacks